Die Lodge

Wenn Sie auf den Höhen des Berges angekommen sind und Ihre Augen die unendliche Weite erfassen, dann haben Sie das ursprüngliche Afrika erreicht. Während der Fahrt zur Lodge spüren Sie, dass Sie diesem versteckten Idyll und der völligen Abgeschiedenheit ganz nahe sind.

Sigurwana ist benannt nach seinem Wasserfall und bedeutet in der Sprache der Venda “kleiner Berggeist”. Die Hauptlodge wurde mit natürlichen Materialien aus dem Reservat in faszinierender Weise gebaut. Der Fluss der Natur spiegelt sich in den gerundeten Steinwänden wider. Das reetgedeckte Dach passt sich perfekt seiner Umgebung an und sorgt für eine wundervolle Atmosphäre.

Wir haben jahrelang afrikanische Künstler unterstützt, ihre Kunst und Handwerk ausgestellt und gesammelt. Sie spiegeln die Kreativität und Innovationsgeist der afrikanischen Bevölkerung wider.Einige Kunst-werke finden Sie in der Logde. Sie sind willkommen, Zeit auf der Veranda zu verbringen, ein Buch aus unserer Bibliotek auszuwählen, und einfach mit einer Tasse Kaffee, Tee oder einem anderen Getränk zu entspannen.

Mögen Sie Yoga oder Gymnastikübungen? Ein Chalet gibt Ihnen dafür völlige Privatsphäre. Sigurwana ist eine öko-freundliche Lodge. Mit erneuerbarer Energie, frischem Quellwasser, eigenem Gemüsegarten zur Unterstützung der Zubereitung unserer Gerichte, aus überwiegend biologischem Anbau.

Wir arbeiten konsequent an der Verbesserung der Nachhaltigkeit in Sigurwana:

  • Strom aus eigener Erzeugung
  • Wasser – eigenes Quellwasser
  • Benutzen zur Heisswasserbereitung ausschliesslich Holz von nicht südafrikanischen Bäumen
  • Reduzieren den Einsatz von fossiblem Brennstoff

Sigurwana gehört zu den privatesten Lodges in Südafrika. Sie erfahren etwas Besonderes hier: Lassen Sie sich inspirieren, bekommen Sie ein Gefühl für die Harmonie der Natur, lassen Sie sich begeistern für den Busch mit seinen Tieren und Vögeln. Der Aufenthalt tut Herz und Seele gut.